Basteln, Häkeln, Stricken und Nähen

In unseren wöchentlich stattfindenden zwei Nachmittagsstunden lernten wir vieles über die verschiedenen Techniken des Bastelns mit Papier und Garnen.

Armbänder entstanden auch mit den Luftmaschenbändern die wir mit Knöpfen verzierten. Ebenfalls mit den Luftmaschenketten bastelten wir Hexen und Sprungseile. Danach waren wir fit für die „Feste Masche“. Da bemerkten doch der ein oder andere, dass das Häkeln viel

Ausdauer beim Erlernen braucht. Häkelbilder, kleine Taschen und eine Häkelkatze entstanden.

Anfangs bastelten wir Schweifbälle, die wir gleich im Schulhof ausprobieren konnten. Ein Geschicklichkeitsspiel entstand beim Falten von Fangbechern. Hierfür lernten wir Kordeln drehen um die Kugeln für den Fangbecher zu befestigen.

Den ein- und beidseitigen Schlingenknoten erlernten wir in der Turnhalle mit Springseilen.

Diese Knüpftechnik wendeten wir dann im Klassenzimmer an, um Armbänder zu knüpfen.

Beim anschließenden Sticken, erfuhren wir, dass es viele verschiedene Stiche gibt mit denen man schöne Stickbilder erfinden kann.

Basteln, Häkeln, Nähen und Sticken macht Spaß und erfinderisch!

Menü schließen